Vom Ei in die Wildnis – die Eulen des Wildnisgebietes Dürrenstein

Diese Wanderung führt entlang des Eulenelebnisweges. Dabei wird das versteckte Leben aller im und rund um das Wildnisgebiet Dürrenstein lebenden Eulen thematisiert. Selbstverständlich erfahren Sie auch etwas über die Bedeutung des Wildnisgebietes für unsere Vogelwelt.

  • Einblicke in die Dynamik in einem Bergwald - wie Buchen, Kleinsäuger & Eulen zusammenwirken.
  • Die Informationen umfassen vom Uhu, der größten Eule der Welt, bis hin zur weltweit kleinsten Eule, dem Sperlingskauz, alle 5 vorkommenden Eulenarten des Wildnisgebiets.
  • Vorstellung des "Wiederansiedelungsprojektes Habichtskauz".
  • Viele informative Stationen können am Weg gelesen und spielerisch erkundet werden.
  • Wer die Augen öffnet, findet auch die wunderschön aus Holz gschnitzten Eulen die in den Bäumen sitzen wo ihre passenden Nistkästen und Gelege betrachtet werden können.
Dauer4 Stunden
Mitzubringen
  • Festes Schuhwerk (Bergschuhe)
  • Regenschutz 
  • Jause/Verpflegung ist selber mitzunehmen
  • Bergstöcke werden angeraten
TeilnehmerDie Tour findet ab 3 Teilnehmern statt.
Wichtige Informationen
  • Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt.
  • Diese Führung ist auch für Kinder sehr gut geeignet.
  • Durch die individuelle Anreise besteht nach der Führung die Möglichkeit eines eigenen gemütlichen Ausklangs und beim Rückweg können einzelne Stationen des Wegs noch einmal in aller Ruhe studiert werden.
  • Stornobedingungen: Bis 4 Wochen vor der Veranstaltung erfolgt bei Stornierung volle Rückerstattung des Kaufpreises. • Die Hälfte des Kaufpreises kann bei Stornierung bis 2 Wochen vor der Veranstaltung rückerstattet werden. • Kurzfristiger ist keine Stornierung oder Umbuchung mehr möglich. Diese Regelungen gelten auch für Krankheit und Quarantäne. Das Ticket ist jedoch übertragbar und kann weitergegeben werden.
  • Pro geführter Wanderung darf maximal ein Hund an der Leine mitgenommen werden! Bitte, bei der Buchung auch für den Hund das gratis Ticket buchen. Ist das Ticket schon vergeben, müssen Sie ihren Hund leider zu Hause lassen.
Zusätzliche InformationenHinweis_Krankheitserreger_v2.pdf

Veranstaltungsort

Beim Aufstieg zur Ybbstalerhütte.
Parkplatz "Rothschild-Teich" im Steinbachtal (Göstling a. d. Ybbs)
Ybbssteinbach 34, 3345 Ybbssteinbach
Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Angeboten von

SCHUTZGEBIETSVERWALTUNG WILDNISGEBIET DÜRRENSTEIN
- Ybbssteinbach
(70)

Weitere Informationen

Leitung: MitarbeiterIn der Schutzgebietsverwaltung

Schwierigkeit: leicht

Höhenmeter: 30 hm

Weglänge: 4,5 km

ab
€ 25,00
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.