"Guten Morgen, Frau Krahuletz!“ Führung am 08.05.2022
Zwei Stadtführerinnen bei einem Durchgang
© Margarete Jarmer
Zwei Stadtführerinnen vor der Stadtpfarrkirche in Eggenburg
© Margarete Jarmer
Einige unserer Stadtführerinnen
© Margarete Jarmer
Stadtführer_Gruppenfoto_Pestsäule_v.l. Gerda Faerber_Ivana Kulhankova_Christine Trauner_Markus Pfannhauser_Ewald Weinberger_©Sommer Martin
Einige unserer mittelalterlich gewandeten Stadtführerinnen vor der Stadtpfarrkirche in Eggenburg
© Martin Sommer

Natürlich lenkten viele tüchtige Männer die Geschichte unserer Stadt – mit Hilfe ebenso tüchtiger Frauen. Bei dieser Themenführung werden Vertreterinnen des gar nicht so schwachen Geschlechts, egal ob ledig oder verheiratet, die durchaus „ihren Mann“ stellten, vor den Vorhang geholt.

  • Mittelalterlich gewandete Stadtführer/Innen
  • Wissenswertes über die Geschichte Eggenburgs erfahren
  • Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Eggenburgs besuchen
  • Besonderheiten der mittelalterlichen Stadt werden vermittelt
  • Vertreterinnen des gar nicht so schwachen Geschlechts werden vor den Vorhang geholt
Dauer1 Stunde 30 Minuten

Veranstaltungsort

Entfernungen in Autominuten: Eggenburg – Wien 55 min, Eggenburg – Stockerau 35 min, Eggenburg – Tulln 35 min, Eggenburg – Hollabrunn 25 min, Eggenburg – Krems 40 min, Eggenburg – Horn 15 min, Eggenburg – Retz 20 min, Eggenburg – Zwettl 55 min
Tourismus-Information Eggenburg, Krahuletzplatz 1
Krahuletz-Museum, Krahuletzplatz, Eggenburg, Österreich
Parkmöglichkeiten in der Innenstadt - die Kurzparkzone ist kostenfrei mit Parkuhr Parkmöglichkeiten am Kremserberg - Keine Kurzparkzone
Bushaltestelle direkt am Eggenburger Hauptplatz, Franz-Josephs-Bahn - Haltestelle Bahnhof Eggenburg, 10 Minuten Gehzeit zum Hauptplatz

Angeboten von

Tourismus-Information Eggenburg
3730 - Eggenburg
€ 6,00
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.